Faire Rosen am Valentinstag

Blumen sind in Deutschland gerade an Valentinstag ein beliebtes Geschenk. Die Nachfrage für heimische Schnittblumen ist sehr hoch, so müssen ca. 80 Prozent der in Deutschland verkauften Schnittblumen importiert werden. Dabei sind die Arbeitsbedingungen auf den Blumenfarmen in den sogenannten Entwicklungsländern von niedrigen Löhnen und schlechten Arbeitsbedingungen geprägt.

ALSO WARUM NICHT AM VALENTINSTAG AUF DIESE HERAUSFORDERUNGEN AUFMERKSAM MACHEN?

Fairtrade-zertifizierte Schnittblumen werden nach klar definierten Standards angebaut:

  • Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

  • Strenge Umweltkriterien

  • Fairtrade-Prämie für Gemeinschaftsprojekte

  • Schritt für Schritt zum existenzsichernden Lohn

Mit der WWS Fairtrade-Valentinstags-AKTION möchten wir als Fairtrade-AG über ein blumiges und herzliches Miteinander auf diese Problematik aufmerksam machen, gleichzeitig das Gemeinschaftsgefühl an unserer Schule stärken und den alltäglichen Schulstress für einen Moment beiseiteschieben.

Um die blumigen Freundschaftsbekundungen oder auch Liebesgrüße am Valentinstag an den richtigen Adressaten zu senden, konnten Mädchen und Jungen unserer Schule die Fairtrade-AG engagieren, ihre Rose zu überbringen. An jeder Rose befand sich eine kleine Nachricht, mit oder ohne Namen des Absenders.

Über 60 Rosen wurden an diesem Vormittag von Schülern an Mitschüler oder an Lehrer oder Lehrerinnen über die Fairtrade-AG überreicht. Im nächsten Jahr möchten wir diese Aktion noch weiter ausbauen und intensiver auf die Umstände in den Entwicklungsländern aufmerksam machen.

Schuljahreskalender

Berufsorientierung

Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       
Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
       

Nachholtermin Abschlussprüfung

Pfingstmontag