BBU - Meisterstücke aus der Küche

Zum Abschluss des Schuljahres haben die Schüler*innen des Kurses BBU-Ernährung 10 sozusagen ihre „Meisterprüfung“ abgelegt. Gefordert war eine Thementorte, mindestens eine selbst kreierte Creme, eine Fruchtfüllung, ein Teig, eine vollständige Ummantelung, die künstlerische Gestaltung des Themas und die entsprechende Garnitur (Dekoration). Dafür hatten die Schüler*innen vier Schulstunden Zeit.

Heraus kamen vier wohlschmeckende Torten, bei denen es auch Spaß machte, sie einfach anzuschauen.

Den Vogel schoss die Schultütentorte ab: Zwei verschiedene Cremes, zweistöckig mit Schultüte und Alphabet ganz in weißen Fondantmantel gehüllt.

Aber auch die fruchtige Fußballtorte mit dem Marzipan-Fußballer, die Abschiedstorte der MB10c und die Hawaii-Torte, die Urlaubsgefühle weckte, haben dem Auge und später auch dem Gaumen allerhand zu bieten gehabt. Da kann man nur sagen: Meisterklasse!