Die drei Musketiere in Wiesbaden

Auch in diesem Schuljahr waren wir wieder zu Besuch im Staatstheater und haben uns mit rund 40 Schüler*innen und sechs Lehrerinnen das rasante Musical „Die drei Musketiere“ angeschaut. 

Zu eingängigen modernen und teilweise rockigen Songs führte die Handlung in die Zeit des französischen Barock, sodass die Kostümbildner zur Freude der Zuschauer in Stoffen und Formen schwelgen konnten. 

Dazu gab es atemberaubende Fechtszenen, toll choreografierte Tänze, natürlich auch eine romantische Liebesgeschichte und viel zum Lachen und Schmunzeln. Insgesamt also ein tolles Theaterereignis, dass wir auch in der Pause im stilvollen Foyer des Staatstheaters in vollen Zügen genossen haben.