Die Fünftklässler beenden das Schuljahr rasant.

In der letzten Schulwoche haben die Fünftklässler tolle Projekttage ganz nach dem Motto „Wir sind ein Klasse(n) – Team“ verbracht. In mehreren Rennteams wurden Seifenkisten geplant, gebaut und gestaltet. Bei der Konstruktion der Seifenkisten stand die Funktionalität und Stabilität im Vordergrund. Dabei konnten viele Schüler ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen.

Das Marketing-Team kümmerte sich zeitgleich um das kreative Design und die Gestaltung der Seifenkisten. Auch hier konnten viele Schülerinnen und Schüler ihre künstlerischen Stärken einbringen.

Im Anschluss wurde von allen Teams ein Werbefilm gedreht, der später der ganzen Klasse präsentiert wurde.

Zum Abschluss des Tages fand das große Rennen statt. Da alle Klassenteams erfolgreich zusammengearbeitet haben, war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen, bei dem das Team mit der schnellsten Zeit gewann.

Zum Ende dieses herausfordernden Schuljahres konnten die Schülerinnen und Schüler Gemeinschaft innerhalb ihrer Klasse erleben und waren zurecht sehr stolz auf ihre Ergebnisse. Gefördert und unterstützt wurden die Projekttage durch die Partnerschaft Vielfalt Westerwald, ein Zusammenschluss für Demokratie der Kommunen Dornburg, Elbtal, Mengerskirchen und Waldbrunn.